Leistungen der Pflegeversicherung

1. Pflegeleistungen im Rahmen der Pflegeversicherung nach § 72 SGB XI

  • Grundpflege
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Kurzzeitpflege / Transferpflege
  • Versorgung mit Hilfsmitteln und Antragstellung
  • Vermittlung spezifischer Dienstleistungen nach Absprache oder ärztlicher Verordnung
  • sämtliche therapeutische Maßnahmen (Ergo-, Logo-, und Physiotherapie)
  • qualifizierte Anleitung pflegender Angehörige
  • verschiedene Betreuungsmodelle
  • Unterstützung einer kreativen Lebensgestaltung
  • Begleitung außer Haus
  • Urlaubsplanung und - Begleitung
  • allgemeine und spezielle Pflegeberatung vor Ort
  • ausgiebige Beratung zur Patientenverfügung
  • Betreuung nach § 45 SGB XI 

Mit dem Begriff „Grundpflege“ sind grundlegende, gewöhnliche und regelmäßig wiederkehrende Pflegeleistungen gemeint, also die Gesamtheit aller körperbezogenen Tätigkeiten. Diese sind:

  • die Körperpflege
  • die Ernährung
  • die Mobilität
  • hauswirtschaftliche Versorgung

Die gesamte Grundpflege findet bei der MEDIS Intensivpflege GbR unter Anwendung der basalen Stimulation statt. Standardisiert führen wir sämtliche Prophylaxen durch.

2. Psychosoziale Betreuung

Neben der Pflege ist es für die MEDIS außerklinische Intensivpflege GbR ein Schwerpunkt, unsere Klienten psychosozial zu betreuen. Dabei arbeiten wir ressourcenorientiert, das heißt wir fördern und stärken vorhandene Möglichkeiten, und unterstützen unsere Klienten bei der Stabilisierung ihrer psychischen und sozialen Situation. Wenn es im Einzelfall erforderlich ist, können wir uns nach Absprache mit dem Klienten und dessen Hausarzt auch externer psychologischer Expertenunterstützung bedienen.

3. Gesonderte Hausinterne Leistungen

  • Naturheilkunde
  • Aromatherapie
  • Lichttherapie
  • Basale Stimulation

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK